Gibt es neue Rechtsvorschriften zum Schutz der Unternehmer?

Historisch gesehen kann die Beziehung zwischen IT-Auftragnehmern und Personalvermittlungsagenturen wahrscheinlich als am besten angespannt und im schlimmsten Fall als antagonistisch bezeichnet werden. Beide Seiten haben ein fragwürdiges Verhalten begangen, aber während sie einander gleich gebraucht haben, wurde ein Status quo eingerichtet.

Während des Abschwungs, scheint es Agenturen haben unvergleichliche Macht über ihre angeblichen Kunden genossen. Die Vertragspartner behaupten, dass ihnen unlautere Beschränkungen auferlegt worden seien, einschliesslich Agenturen, die sie unter bestimmten Umständen nicht bezahlt hätten und große Transfergebühren erhoben hätten, um Unternehmen davon abzuhalten, ihnen dauerhafte Positionen anzubieten.

Allerdings schien die Gesetzgebung, die im April dieses Jahres eingeführt wurde, das Potential zu haben, die Waage zurück zu den Gunsten der Vertragspartner Spitze. Beschäftigungsverhältnisse und Beschäftigungsgeschäftsverordnungen 2003, verleiht sie den Leiharbeitnehmern verschiedene Vergünstigungen, darunter mehr Flexibilität bei der Verlagerung von Versicherungspositionen und dauerhaften Aufgaben sowie verschiedene Zahlungsgarantien.

In Zukunft können alle, die die Dienstleistungen von Agenturen und Beschäftigungsunternehmen nutzen, ein größeres Vertrauen in sie haben – sowohl jene Unternehmen, die sie nutzen, um Mitarbeiter sowie die Agenturarbeitnehmer selbst zu versorgen “, sagte Beschäftigungsminister Gerry Sutcliffe in einer Erklärung am “Die überwiegende Mehrheit der Agenturen ist gut geführt, aber wir sorgen dafür, dass sie nicht unlauteren Wettbewerb von denen, die ihre Arbeitnehmer zu missbrauchen.

Aber es hat sich herausgestellt, dass einige der skrupellosen Agenturen Druck auf Vertragspartner setzen, sich von den Regelungen zu entfernen oder die Konsequenzen zu sehen. Taktiken umfassen die Verringerung der Bezahlung von Vertragspartnern, die sich entscheiden oder bieten ihnen unangemessene Verträge.

Ein britischer Auftragnehmer, der von der Website UK kontaktiert wurde, sagte, er habe eine automatisierte E-Mail erhalten, die ihn auffordert, sich von den Bestimmungen zu entfernen, wenn er seinen Lebenslauf an eine Agentur schickte. Er war besorgt, dass die Entscheidung, sich entscheiden würde wahrscheinlich bedeuten, dass die Agentur würde nicht setzen ihn für die Arbeit. “Es ist ein Käufermarkt, also Agenturen haben eine Wahl, von den Kandidaten zu verwenden und sind wahrscheinlich, Kandidaten zu bevorzugen, die über denen entschieden haben, die innen entschieden haben,” er sagte.

Ian Durrant, ein Direktor bei der Professional Contractors Group (PCG), sagt, seine Mitglieder haben bereits Rekrutierungsgesellschaften bezahlt verschiedene Preise an Auftragnehmer, je nachdem ob sie in oder aus. Eine Agentur stellte sogar einen unzumutbaren Vertrag für einen entlassenen Auftragnehmer zur Verfügung und weigerte sich, sie zu ändern, wenn er sich nicht entschieden hatte. “Es gibt definitiv ein Problem mit Agenturen, die Vertragspartner zwingen”, sagt er.

Martin Lewis, Vertriebsleiter bei Recruitment-Agentur Square One, sagt, dass er eine E-Mail von einer anderen Agentur, die eine Verwaltungsgebühr beantragt, gesehen hat, wenn der Auftragnehmer sich nicht entschieden hat. Square One ist nicht eine Gebühr erheben und ist glücklich, Vertragspartner Opt in haben, obwohl keine bis jetzt gewählt haben, sagt Lewis.

Innovation, Brasilien und Großbritannien unterzeichnen Tech-Innovation-Abkommen, Regierung: Großbritannien, Blockchain-as-a-Service für den Einsatz in der britischen Regierung genehmigt Sicherheit, diese Zahlen zeigen, dass Internetkriminalität ist eine viel größere Bedrohung als jeder zuvor dachte, Sicherheit, Internet der Dinge Sicherheit Ist schrecklich: Hier ist, was zu tun ist, um sich zu schützen

Agenturen bevorzugen Vertragspartner zu opt-out aufgrund der potenziellen Verlust von Transfergebühren und die erhöhten Verwaltungskosten der Einhaltung der Rechtsvorschriften. Es ist ein “logistischer Albtraum, der alle Kundenverträge durchläuft und jeden Mandanten dazu auffordert, die Bedingungen neu zu verhandeln”, erklärt Square One’s Lewis.

Einige Agenturen sehen die Existenz der Rechtsvorschriften als grundsätzlich unausgewogen. Sie behaupten, sie sind unfair porträtiert als die bösen Jungs, wenn in der Tat Vertragspartner sind ebenso schuldig, fragwürdige Praktiken. “Der Grund, warum wir alle diese Klauseln in Verträgen haben, ist, weil die Vertragspartner nicht zuverlässig sind – sie werden einen Vertrag teilweise verlassen, weil sie mehr Geld woanders angeboten wurden.” Unternehmer brauchen keinen Schutz – wissen Sie Wie viel Geld sie bezahlt werden? ” Fragt eine Agentur Quelle.

Und trotz der Absicht der Regierung ist die Gesetzgebung nicht alle gute Nachrichten für Auftragnehmer. Einige sind tatsächlich die Entscheidung zu entscheiden, um eine umstrittene IR35 Steuerregulierung zu vermeiden. IR35 wurde im Jahr 2000 eingeführt, um eine Rechtslücke zu schließen, die es den IT-Unternehmern gestattet, zu niedrigeren Unternehmenszinsen besteuert zu werden, während effektiv nach den Inland Revenue, die als Angestellter eines Unternehmens arbeiten.

Ein Auftragnehmer, der IR35 zu vermeiden sucht, muss beweisen, dass er ein Unternehmen ist, kein Angestellter, durch vertragliche Substitutionsklauseln und Unabhängigkeit von der Unternehmensleitung, wie in der jüngsten Tilbury-Fall gezeigt wurde. Die Theorie scheint zu sein, dass die Entscheidung in die Gesetzgebung für einen Vertragspartner gleichbedeutend damit ist, ein Individuum anstatt ein Unternehmen zuzulassen und öffnet damit die Tür zu IR35 Steuerstrafen.

Aber die Bestimmung, wie die neuen Rechtsvorschriften Auswirkungen auf IR35 ist noch ein Fuzzy-Bereich, nach Bridget Wood, Partner bei City Solicitors, Tarlo Lyons. “Es gibt eine Debatte darüber, ob Opt-out Auswirkungen auf den Auftragnehmer Steuerstatus”, sagt sie.

Auch ist es unwahrscheinlich, dass nur Opt-out wird ein Auftragnehmer zu vermeiden IR35 helfen. Agenturen sind unwahrscheinlich, zusätzliche Klauseln in den Vertrag hinzufügen, um einen Vertragspartner scheinen mehr wie ein Unternehmen, da sie strafbare Strafen riskieren könnte.

PCG Durrant sagt, dass, wenn Auftragnehmer in IR35 fallen, sollten sie in die Gesetzgebung zu entscheiden, obwohl er gewarnt, dass die Arbeit über eine Agentur, die sie zu deaktivieren müssen, zu finden. Recruiting-Manager Lewis stimmt zu, dass Auftragnehmer sollten opt-out, wenn sie außerhalb IR35 oder haben einen Job bei einem Unternehmen, die Opt-outs (einige Unternehmen akzeptieren nur ausgewählte Vertragspartner, weil sie sonst können sie nicht daran hindern, für die Konkurrenten sofort nach dem Abschluss eines Vertrages ).

Ein britischer Auftragnehmer, dass die Website UK sprach, hatte eine positivere Sicht auf die neue Gesetzgebung und die Tatsache, dass alle Agenturen versuchen, Sie zu deaktivieren. Er sagte, dass er die neue Gesetzgebung als “Verhandlungsstrategie bei der Besprechung von Vertragsbedingungen – wenn ich nicht wollen, dass die Bedingungen, die die Agentur bietet mir, wie es meine IR35 Fall beschädigen wird, werde ich drohen zu entscheiden .

Der Nutzen jeder Gesetzgebung zum Schutz von Leiharbeitnehmern aus Agenturen, die es denselben Agenturen erlaubt, Druckereien auszuschließen, ist ausgeschlossen. Eine Möglichkeit, die Gesetzgebung zu stützen, würde für die Regierung sein, damit Auftragnehmer ihre Wahlpräferenzen geheim halten können, bis ein Job angeboten worden ist. Aber auch wenn diese Veränderungen umgesetzt werden, ist es unwahrscheinlich, dass eine Situation, die immer auf gegenseitigem Misstrauen basiert, dramatisch verbessert wird.

Wenn Sie irgendwelche Probleme mit Rekrutierungsagenturen hatten, können Sie eine Beschwerde über diesen Link registrieren.

1) Überweisungsgebühren a) Die Agenturen müssen Unternehmen nun eine Alternative zu temp-temp und temp für Perm-Gebühren anbieten (die Gebühr, die erhoben wird, wenn ein Auftragnehmer auf das Buch einer anderen Agentur übertragen wird oder sich auf eine dauerhafte Beschäftigung innerhalb des Unternehmens bewegt). In der Vergangenheit mussten die Unternehmen eine feste Gebühr von z. B. 20 Prozent zahlen. Jetzt müssen Agenturen eine “Option zur Verlängerung” anbieten – wenn der Vertrag um einen bestimmten Zeitraum verlängert wird, wird die Übertragungsgebühr verzichtet. Dies ermöglicht es Unternehmen, die Zahlung der Überweisungsgebühr zu verbreiten, anstatt einmalige Kosten zu haben, b) Der Zeitraum, in dem Transfergebühren berechnet werden können, wurde verkürzt. Wenn ein Vertragspartner für ein Unternehmen mehr als acht Wochen zuvor gearbeitet hat und dann an die Firma zurückkehrt, muss das Unternehmen keine Überweisungsgebühr an die Agentur zahlen. Agenturen, die diese Frist auf sechs oder zwölf Monate festlegen.

Was es für Sie bedeutet: flexiblere Bewegungen zwischen Verträgen und zwischen Vertrag und permanenten Rollen.

2) Zahlung: a) Die Agenturen können die Zahlung nicht verweigern, wenn sie keine befristete Arbeitszeittabelle erhalten haben, b) die Agenturen können die Zahlung nicht einbehalten, wenn die Firma sie nicht bezahlt hat.

Was es für Sie bedeutet: Sie werden immer noch bezahlt werden, wenn Sie Ihre Arbeitszeittabelle verloren haben, aber die Agentur kann verzögern Sie zahlen, während sie die Stunden mit Ihrem Linienmanager zu überprüfen. Wenn ein Unternehmen in Konkurs geht oder sich weigert zu zahlen, dann werden Sie immer noch bezahlt.

3) Papierkram, Agenturen haben eine höhere Verpflichtung gegenüber dem Unternehmen, einen Nachweis über die Erfahrung, Ausbildung und Qualifikationen eines Auftragnehmers zu erhalten.

Was bedeutet es für Sie: Agenturen können Sie bitten, einen Nachweis der Berufserfahrung, Ausbildung und Qualifikationen.

Informationen von Bridget Wood, Partner bei City Solicitors, Tarlo Lyons

Brasilien und Großbritannien unterzeichnen Tech-Innovation-Abkommen

Blockchain-as-a-Service für den Einsatz in der britischen Regierung zugelassen

Diese Zahlen zeigen Cyberkriminalität ist eine viel größere Bedrohung als jeder vorher dachte

Internet der Dinge Sicherheit ist schrecklich: Hier ist, was zu tun, um sich zu schützen

Hack das Pentagon entdeckt über 100 Schwachstellen in DoD-Systemen

Wenn in ein paar Wochen mehr als 100 Fehler gefunden werden, was lauert in Pentagon-Systemen?

Das Programm “Hack the Pentagon” erwies sich als Erfolg mit über 100 Schwachstellen, die von Sicherheitsforschern entdeckt wurden.

In einer Angelegenheit von Wochen prüfte Bug-Kopfgeldjäger die Computersysteme des US Verteidigungsministeriums und fand einen Strom von Sicherheitsfehlern, wie von RT berichtet. Insgesamt wurden über 1.400 Hacker bis zu $ ​​15.000 für die destruktivsten Bugs vergeben.

Das Finden so vieler Schwachstellen hat sich als Erfolg erwiesen, hat aber auch gezeigt, wie schwach die Regierungssysteme zu sein scheinen. Angesichts der Tatsache, dass die Hacker nur kontrolliert Zugang zu bestimmten Systemen hatten – und das keine wichtigen oder kritischen Systeme beinhaltete – müssen Sie sich fragen, welche anderen Schwachstellen in den US-Regierungsnetzen lauern.

Das Hack-Pentagon-Projekt, das auf der Bug Bounty-Plattform HackerOne gehostet wurde, lief vom 18. April bis zum 12. Mai 2016. Das Programm wurde so konzipiert, dass es ein Weg für die US-Regierung ist, “neue Ansätze für ihre Herausforderungen in der Cyber-Sicherheit zu erforschen und sich weiterzuentwickeln Praktiken von den erfolgreichsten und sicheren Software-Unternehmen in der Welt verwendet “, sondern auch, können Bug Bounties erweisen sich als eine weniger teure Art und Weise zu halten oben auf Cyber-Bedenken.

Auf der Verteidigung Eine Konferenz in Washington, DC am Freitag, sagte Verteidigungsminister Ashton Carter

Das Pentagon’s Bug Bounty-Programm hat sich als die Praxis der Bereitstellung von finanziellen Belohnungen für externe Forscher für Bug-Berichte wird mehr alltäglich. Google, Tesla, Microsoft, Facebook und Twitter sind nur eine Handvoll von Technologie-Riesen, die ähnliche Programme laufen, was in Tausenden von Dollar wird jedes Jahr in Auszahlungen.

Anfang dieses Monats zeigte Carter Pläne, um Zivilisten mit hohen Fähigkeiten in Bereichen wie Cyber-Sicherheit in Spitzenpositionen im US-Militär im Rahmen eines Vorschlags zu forcieren, der “Force of the Future” genannt wird.

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren

White House ernennt ersten Chief Information Security Officer

Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog

Die Kosten für Ransomware-Angriffe: 1 Milliarde US-Dollar in diesem Jahr, Chrome zu starten Etikettierung von HTTP-Verbindungen als nicht sicher, das Hyperledger-Projekt wächst wie gangbusters, Jetzt können Sie kaufen einen USB-Stick, der alles in seinem Weg zerstört

Sicherheit, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken, Sicherheit, White House ernennt erste Bundes-Chief Information Security Officer, Sicherheit, Pentagon für Cyber ​​kritisiert -Notfall Reaktion durch die Regierung Watchdog

HP Muskeln in auf kleine Unternehmen Sicherheit

Das Unternehmen hat mit Symantec zusammengearbeitet, um kleinen und mittelständischen Unternehmen zu helfen, Viren- und Spywareangriffe zu vermeiden, bietet aber auch Dienste für Patch-Management und Datensicherung.

HP berechnet $ 20 pro Monat pro Mitarbeiter für einen neuen Sicherheits- und Datensicherungsservice.

HP Kunden, die anwesend waren Donnerstag in New York bei der Einführung des Unternehmens Smart Desktop Management Service sagte der Umzug kann eine große Hilfe für Unternehmen sein.

Chuck Ostrowski, Direktor der IT für Los Angeles Anwaltskanzlei Weston Benshoof, sagte, dass die Mathematik sinnvoll ist. “Es könnte nicht aufhören, etwas von geschieht, aber es wirklich verringert die Risiken”, sagte er.

HP sagte, der Service wird dazu beitragen, kleine und mittelständische Unternehmen halten kritische Geschäftsprozesse laufen und wird sichern die wichtigsten Daten für Kunden. Aber beim Start des Dienstes, war das Unternehmen unklar über seine Verpflichtung zu zahlen, wenn es keine Kundendaten verloren. Auf die Frage, ob es eine Entschädigung geben würde, hatten Führungskräfte keine Antwort.

Es ist eine gute Frage, aber ich weiß nicht, die Antwort “, sagte Kevin Gilroy, Senior Vice President und General Manager für HP kleine und mittelständische Business Unit.” Die Frage, die interessant ist, wie Sie einen Wert auf diese Daten .

Dan Ilett von Silicon.com berichtete aus London.

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in $ 8,8 Milliarden Deal

HPE in Gesprächen zu verkaufen sein Software-Portfolio

HPE aktualisiert Vertica, steigert maschinelle Lernfunktionen in Haven OnDemand

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Enterprise Software, HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in 8,8 Milliarden US-Dollar-Geschäft, Enterprise-Software, HPE in Gesprächen, um ihre Software-Portfolio zu verkaufen, Enterprise Software, HPE aktualisiert Vertica, Im Hafen OnDemand

How Coolhaus verarbeitet mobile Zahlungen in seinen Eiswagen

Da ich offiziell als eine der telekommutierenden Statistiken, die Sie immer über gelesen haben, habe ich nie wirklich verstanden das “Food Truck” -Phänomen bis letzte Woche in New York City, als ich tötete Zeit zwischen den Interviews.

Es gab 8 oder 9 von ihnen geparkt entlang Union Square, wo ich wartete – und das waren nicht Ihre typischen Schmutzwasser-Hund-Anbieter. Sie liefen die Farbpalette von den Lieferanten der organischen Säfte (ich hatte eine Erdnuß-, Butter- und Geleesandwich, das so vorbereitet wurde) zu den Champions der Gewohnheit, organische Eiscremesandwiche Höflichkeit des Coolhaus LKW.

Ich schnappte ein Bild des letzteren, weil ich buchstäblich nur einen der Gründer, Natasha Case, über die Art von mobilen Zahlungen Technologie, die das Unternehmen verwendet, um curbside Bestellungen von walk-up Kunden zu bearbeiten und zu verfolgen, was verkauft (und was ist nicht).

Erste, einige Hintergrund über Kalifornien-based Coolhaus / Farchitecture BB (das ist der offizielle Name des Unternehmens von Natasha und ihr Geschäftspartner, Freya Esteller gegründet).

Ihre Trucks sind auf der Straße seit 2009 gewesen und können jetzt gesehen werden Kreuzfahrten Los Angeles, New York, Austin, Miami und Dallas. Coolhaus-Produkte werden an Supermärkte in 400 Märkten verteilt – der größte Partner des Unternehmens ist Whole Foods, sagte Case, als ich sie letzte Woche interviewte. Die Zutaten des Unternehmens werden lokal bezogen (wann immer möglich) und organisch (wenn auch nicht als solche zertifiziert).

Obwohl die genauen Zahlen sind privat, bringt das Unternehmen in 7-Abbildung Umsatz, sagte sie.

Coolhaus hat seine mobile Zahlungslösung bis zum Frühjahr 2010 nicht ernst genommen, doch als sie es tat, entschied sich das Unternehmen für eine vollwertige Point-of-Sale (POS) -Lösung und nicht nur für eine mobile Zahlungsanwendung.

Diese Lösung kam in der ehemaligen der PaySaber, ein Gerät, das mit dem Apple iPhone, Blackberry Handhelds und verschiedenen Android-Geräten funktioniert.

Die energieeffiziente Technologie (Bild links) ermöglichte es Coolhaus, mit der Verarbeitung von Kreditkarten zu beginnen, bot aber auch ein reichhaltiges POS-System an, das dem Unternehmen dabei half, die Umsatzentwicklung zu analysieren.

PaySaber ist mit USA ePay verbunden, das seit 1998 Händlerdienste angeboten hat – so hatte es auch die Art der langjährigen Geschichte, die Coolhaus Komfort gab, dass es für eine Weile herum sein würde.

“Ein Teil der wirklichen Attraktion war die Software, die damit kam”, sagte sie.

Obwohl ich bin sicher, die Preisgestaltung variiert, fand ich einen Deal auf GotMerchant, die die PaySaber-Hardware für $ 199 – zusammen mit einem $ 10 Service-Gebühr enthalten. Die Händlergebühren waren 1,7 Prozent plus 20 Cent pro Transaktion. Die Anwendung kann kostenlos heruntergeladen werden.

GoDaddy kauft WordPress Management-Tool ManageWP

Video: 3 unschätzbare Tipps von berühmten Tech-Unternehmern

Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials

SMBs, Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials, Enterprise-Software, Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play

Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play

NetJets zur Installation von Aircell im Flug Wi-Fi-Service für Business-Flotte

In-flight Wi-Fi wird immer eine Vorraussetzung für kommerzielle Flüge, aber es ist überraschend, dass mehr Business-fokussierte Flotten nicht immer die gleiche Behandlung. NetJets nimmt einige Initiative und bringt Wi-Fi zu einigen seiner Flugzeuge bald.

NetJets bietet derzeit mehr als 800 Flugzeuge in seinem Arsenal, aber nur 250 der Flugzeuge mit mittleren bis großen Kabinen werden immer mit Wi-Fi erste ausgestattet werden. Der Service wird schließlich auf die gesamte Flotte ausgeweitet. Installationen werden eingestellt, um diesen Monat zu beginnen (vermutlich reden sie über Juli), aber ein Endedatum ist nicht gegeben worden.

Wenn Sie eine private jet plane entweder geschäftlich oder zum Vergnügen zu erwerben beabsichtigt, ist es sicherlich eine gute Wahl. Ein langer Flug ist die perfekte Zeit, um Arbeit zu erledigen … oder zumindest eine Hulu-Pause.

 Berichterstattung auf der Website

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”

Aircell bietet kostenloses In-Flight-Wi-Fi für HTC HD2 für sechs Monate, US Airways starten Gogo im Flug Internet im nächsten Jahr, Delta rollt Wi-Fi über die US-Flotte, Zune Inflight Radio gebucht auf United Airlines, Virgin America Auslieferung Kostenlose Flüge zu denen mit Twitter ‘Influence

Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm 1Gbps erreichen Aggregat beschleunigt in Live-4G-Netz-Test; Telcos, Samsung und T-Mobile arbeiten gemeinsam an 5G Studien, Wolke, Michael Dell auf Schließen EMC Deal: “Wir können in Jahrzehnten denken

IBM, Wipro, Tata, Infosys gewinnen BP IT-Outsourcing-Deal

IBM und eine Band indischer Outsourcing-Unternehmen haben einen 5-Jahres-Vertrag für die Verwaltung und Ausführung von BP-Unternehmensanwendungen gewonnen.

Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht in einer Erklärung veröffentlicht, aber BP, ein großes Öl-und Gasunternehmen, verteilt mehrere IT-Verträge in einem Schritt zur Verbesserung der Geschäftsprozesse.

IBM Beamte behaupten, sie gewann den größten Teil des Vertrages und scheint verantwortlich für die SAP-Wartung über BP sowie die integrierte Service Desk des Unternehmens.

Uns wird mitgeteilt, dass IBM die Wartung für SAP-Anwendungen von SAP erledigen wird. Accenture hatte angefangen, die SAP-Anwendungen von BP zu betreiben, die im Wesentlichen die Ölgesellschaft betreiben. Accenture wird die Verantwortung für die SAP-Entwicklung übernehmen. BP CIO Dana Deasy sagte in einer Erklärung, dass IBM als strategischer Anbieter für SAP Maintenance und Systementwicklung ausgewählt wurde.

BP verbrachte im letzten Jahr seine IT-Anbieter für Anwendungsentwicklung und Wartung.

Zu den anderen Gewinnern des BP Deal

Alle Aussagen der Lieferanten sind ein Derivat des IBM. Details sind in der Regel spärlich auf die finanziellen Angaben und wie BP plant, diese Anbieter zu verwalten. Wir aktualisieren, wenn nötig.

? CommBank Partner mit Barclays für mobile Zahlungen, fintech Innovation

Infosys sagt, dass es “einen großen Teil der Business-Systeme für BP verwalten und betreiben wird.”; Tata Consultancy Services wurde von BP zum strategischen IT-Anbieter ernannt. In einer Aussage tut Tata seine Fähigkeiten in der Energie vertikal.Wipro sagte auch, es wäre ein strategischer Anbieter für BP’s Anwendungspläne.

Das Hyperledger-Projekt wächst wie gangbusters

ANZ Bank zu shuffle Tech Executive Deck

Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken und Finanzdienstleistungen

Visum, um Blockchain-System für internationale Geldtransfers zu testen

HP nur blies Android Tablet-Preise (mit einem Drucker)

Hewlett-Packard kann eine sehr störende Android-Tablet auf seinen Händen mit freundlicher Genehmigung der eStation Drucker aller Dinge.

Offiziell ist HP nicht im Android Tablet-Markt. Inoffiziell wird HP eine echte Schmerzen für Dell und seine Streak und möglicherweise Samsung Galaxy Tab sein.

Ich habe ein paar Minuten mit HP eStation Drucker zu verbringen — eigentlich ist es die 7-Zoll-Druck-Konsole, die löst und verdoppelt als Tablette. Ein paar Schlüsselnuggets

Nun gibt es ein paar Einschränkungen. Für Starter ist HP Tablette / Konsole nicht mit dem Android-Markt verbunden, aber jeder gute Aussenseiter kann sich um, dass ein. Und ein Druckknopf ist prominent überall. Inzwischen ist die HP-Tablette ein bisschen klobig in den Rücken und scheint leicht fleischig.

: HP großen Druckerplan zielt auf Wohnzimmer, abnehmbare Tabletten

Aber all das sagte, dass das Android-Tablet von HP gut genug ist (vorausgesetzt, HP arbeitet ein paar Ansprechprobleme aus). Und da es reitet zusammen mit einem $ 399-Drucker kann es ziemlich schädlich für Rivalen. Warum?

Hier ist ein Video von HP’s Konsole / Tablet

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in $ 8,8 Milliarden Deal

HPE in Gesprächen zu verkaufen sein Software-Portfolio

HPE aktualisiert Vertica, steigert maschinelle Lernfunktionen in Haven OnDemand

HP eStation Konsole läuft auf Android 2.1 und wird auf 2.2 aktualisiert werden. Diese Tatsache macht die ganze WebOS-Gleichung noch neugieriger. Das HP Tablet ist in der Lage, die Akkulaufzeit von 4 bis 6 Stunden zu steigern.Dieses “Tablet” ist mit dem Barnes & Noble E-Book Store verbunden.Der Drucker / das Tablet wird von den Feiertagen zur Verfügung stehen. ; Yahoo hat die Konsole zum größten Teil enthäutet. Gmail über Browser zugänglich, aber die Yahoo-Integration vereinfacht die Dinge ein gutes Bit.

HP’s Tablet ist nur Wi-Fi, genau das, was einige Leute wollen. Samsung-Tablette ist an die Träger und die Datenpläne für jetzt gebunden., HP subventioniert seine Tablette, um einen Drucker (und die Tinte, die mit ihm) zu verkaufen. Es ist ziemlich genial. Die Tablet-Konsole ist wahrscheinlich etwa $ 250 oder so, wenn Sie davon ausgehen, die tatsächliche Drucker-Teil ist $ 150. In jedem Fall ist das Android-Tablet von HP arbeitet und ein Bündel Mit einem Drucker kann nur ein paar dieser Geräte bewegen. Das Gerät selbst hatte ein paar Anhänge — es war ein Prototyp — aber man konnte sehen, Ihr Kind mit ihm spielen. In der Tat, müssen Sie sie zu jagen, wie Sie es für die Fernbedienung.

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Enterprise Software, HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in 8,8 Milliarden US-Dollar-Geschäft, Enterprise-Software, HPE in Gesprächen, um ihre Software-Portfolio zu verkaufen, Enterprise Software, HPE aktualisiert Vertica, Im Hafen OnDemand

Oracle berichtet starkes viertes Viertel

Oracle meldete ein starkes Ergebnis im vierten Quartal, da die Datenbank- und Applikationsumsätze stiegen, aber die Hardware-Systemumsätze waren ein wenig hell im Verhältnis zu den Erwartungen.

Das Unternehmen erzielte im vierten Quartal ein Ergebnis von US $ 3,2 Milliarden, oder US $ 0,62 Cent pro Aktie, auf einen Umsatz von US $ 10,8 Milliarden, ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Non-GAAP-Erträge beliefen sich auf 0,75 US-Dollar pro Aktie. Wall Street erwarte einen Gewinn von 0,71 US-Dollar pro Aktie auf einen Umsatz von 10,75 Milliarden US-Dollar.

Hardware-Umsatz lag unter den Erwartungen, aber Oracle Core-Software-Umsatz gut. Neuer Softwarelizenzumsatz im vierten Quartal stieg um 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf US $ 3,7 Milliarden. Software-Update und Produkt-Support Umsatz stieg um 15 Prozent auf US $ 4 Milliarden. Der Hardwareumsatz sank um 6 Prozent auf 1,2 Milliarden US-Dollar. Barclays Capital Analyst Israel Hernandez projiziert Hardware-Umsatz von US $ 1,29 Milliarden für das vierte Quartal. Collins Stewart Analysten projiziert Hardware Umsatz von 1,35 Milliarden US-Dollar im vierten Quartal Hardware-Umsatz.

Auf einer Telefonkonferenz mit Analysten stellte Oracle-CEO Larry Ellison Hardware-Sorgen aus, weil fallende Verkäufe Rohstoffsysteme verschwinden. Warum? Oracle geht zu höheren End-Systemen über, die Datenbank- und Anwendungslizenzen und Wartungserlöse aufweisen. “Als Exadata und Exalogic wird der größte Teil der gesamten Basis, die unsere Rentabilität verbessert”, sagte Ellison. “Wir verkaufen mehr konstruierte Systeme und es ist ein Enabler, der unsere Verkaufsrate für unsere Middleware erhöht, weil es besser läuft.Wir verkaufen mehr Datenbank-Software aufgrund von Exadata.Es ist ein tugendhafter Kreis.

Safra Catz, Oracle Präsident und CFO, touted das Unternehmen das organische Wachstum, eine bemerkenswerte Punkt angesichts der Software-Outfit hat in der Regel ein serieller Erwerber von Rivalen. sagte Catz

Auf einer Konferenz mit Analysten prognostiziert Catz Non-GAAP im ersten Quartal ein Ergebnis von US $ 0,45 Cent pro Aktie auf US $ 0,48 Cent pro Aktie mit einem Umsatzwachstum von 10 Prozent auf 13 Prozent. Wall Street erwartete US $ 0,46 Cent pro Aktie.

Oracle Präsident Mark Hurd sagte, das Unternehmen habe mehr als 1000 Exadata und Exalogic-Systeme weltweit installiert. Das Ziel für das Geschäftsjahr 2012 ist es, verdreifachen, dass System zählen.

Für das Geschäftsjahr 2011 erzielte Oracle ein Ergebnis von US $ 8,5 Mrd. oder US $ 1,67 pro Aktie bei einem Umsatz von US $ 35,6 Mrd., ein Plus von 33 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Durch die Zahlen

Über die Website US

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Das Wachstum der Datenbank war stark und CEO Larry Ellison sagte Oracle wurde auf so genannte große Daten-Crunching konzentriert. Der Umsatz der Datenbanken und Middleware belief sich im vierten Quartal auf 5,35 Milliarden US-Dollar und lag damit um 17 Prozent über dem Vorjahresniveau. Im vierten Quartal stieg der Umsatz um 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 2,34 Milliarden US-Dollar. Der neue Softwarelizenzumsatz für Anwendungen stieg um 22 Prozent von einem Jahr auf US $ 1,04 Mrd., 35 Prozent des Umsatzes waren neue Softwarelizenzen mit 36 ​​Prozent des Umsatzes aus Support und Wartung, der Hardware-Systemumsatz lag bei 17 Prozent Des Umsatzes. Im vierten Quartal belief sich der Umsatz auf US $ 5,48 Milliarden, gefolgt von Europa, dem Mittleren Osten und Afrika auf 3,56 Milliarden US-Dollar Und Asien-Pazifik bei 1,72 Milliarden US-Dollar. Oracle beendete sein Geschäftsjahr mit 108.429 Mitarbeitern.

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft mit Fokus auf Medienindustrie

Cloud, Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Flexibilität verspricht, Cloud, Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft, um sich auf die Medienbranche zu konzentrieren

OnePlus 2 lädt gedrosselt zurück, während Gerät Thumbs-up für Reparierbarkeit erhält

Der kürzlich veröffentlichte OnePlus 2 ist nach einem Abriss von iFixit einfacher zu reparieren als sein Vorgänger.

Der Teardown zeigt, dass OnePlus die Innereien seines zweiten Geräts neu gestaltet hat, um mehr modulare Komponenten zu erhalten, die leichter zu ersetzen sind und daher billiger repariert werden sollten.

IFixit hat OnePlus ‘so genannten “2016 Flaggschiff-Killer” eine Reparierbarkeit von sieben von 10 gegeben. Der OnePlus One erzielte einen niedrigen 5 von 10, gut hinter zahlreichen iPhone Generationen, darunter das iPhone 6.

IFixit hatte Probleme zu lösen, die OnePlus One Marke rot Batterie, aber das ist weniger ein Problem in der OnePlus 2 – trotz OnePlus “Warnung, dass die Batterie nicht abnehmbar ist.

Als iFixit stellt fest, ist die OnePlus 2 3.300 mAh Batterie größer als iPhone 6 2915 mAh Akku und die Nexus 6’s 3,220 Batterie.

Andere Pluspunkte auf dem repairability Frontseite schließen einen einzelnen nicht-proprietary Schraubenkopf, und das USB-C-Hafengehäuse ein, das es preiswert ersetzen sollte. Allerdings, wie OnePlus auf ihren Foren gestern markiert, haben Qualitätsprobleme mit der Komponente das Unternehmen dazu veranlasst, das Tempo zu verlangsamen, bei dem es neue Einladungen ausgibt, da es Feedback von Nutzern sammelt.

OnePlus versprach, Möchtegern-Käufer, dass trotz der Beibehaltung seiner unbeliebten Einladung System, es wäre die Ausstellung Einladungen in größeren Mengen dieses Mal um. Diese Nachricht kommt auf die Rückseite der US-Verspätungen.

IFixit stellt fest, dass die 13-Megapixel-Rückfahrkamera des OnePlus und der 5-Megapixel-Selfie-Shooter auch eine 4K-Video- und 10-Bit-RAW-Bildaufnahme durch ein für das Gerät geplantes Software-Update erhalten. Die andere Standout-Funktion es gegraben ist der Infrarot-Laser-Entfernungsmesser des Geräts, das hilft, den Fokus zu kalibrieren.

OnePlus hat einige Lärm über Fingerabdruck-Leser in den letztjährigen Flaggschiffen nicht reif genug gemacht. IFixit fand den OnePlus 2 auf den Sensor FPC1150 der schwedischen Firma Fingerprint Cards, der auch Fingerabdrucksensoren für ZUKs neue Z1, ZTE’s Axon und Huawei’s Honor 7 liefert.

Die Hauptfalle des OnePlus 2 kommt in das LCD und das digitiser Glas, das zusammengeschmolzen wird, bedeutend, wenn es beschädigt wird, müssen sie zusammen ersetzt werden, entsprechend iFixit.

Der OnePlus 2

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

OnePlus 2, First Take: Kein Flaggschiff-Mörder, aber immer noch ein guter Wert, First OnePlus 2 lädt vor dem Start ein, der erste Blick auf den OnePlus 2 zeigt einen sicheren Designansatz

Jetzt können Sie einen USB-Stick kaufen, der alles zerstört

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

IPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, iPhone, Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Hardware, Jetzt können Sie kaufen einen USB-Stick, der alles zerstört in seinem Weg, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Hacker greifen auf 800.000 Orange Kundendaten zu

Orange Kunden in Frankreich konnten eine Spitze in den Phishingversuchen sehen, nachdem Hacker Hunderte Tausenden der unverschlüsselten persönlichen Daten der Kunden in einem Angriff auf der Bedienerweb site nabbed.

Ziel der genannten Namen, E-Mail-Adressen und andere Daten gestohlen wurde und könnte bis zu 70 Millionen Kunden. Diese Offenlegung kommt auf eine Zahlungskarte Verletzung im Dezember umrissen.

Hacker greifen auf die persönlichen Daten von drei Prozent der Kunden von Orange in Frankreich zu, bestätigte das Unternehmen mit dem Abschnitt “Mein Konto” von orange.fr.

Nach lokalen Berichten, fand der Angriff am 16. Januar, und betraf fast 800.000 Personen.

“Diese Angreifer greifen in Frankreich auf personenbezogene Daten von drei Prozent der Kunden von Orange zu, aber die Seite” Mein Konto “wurde geschlossen, sobald der Angriff entdeckt wurde und technische Maßnahmen sofort ergriffen wurden, um den Angriff zu stoppen”, sagte ein Sprecher von Orange Auf die Website.

Laut Orange, Kunden-Passwörter wurden nicht zugegriffen und “kann nicht verwendet werden”, was darauf hindeutet, dass diese Hash-oder verschlüsselt wurden. Allerdings haben die Angreifer Zugriff auf persönliche Daten, um einen Phishing-Angriff.

Zu den Daten, auf die zugegriffen wurde, gehören Kundennamen, Postadressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Kundennummern, obwohl der letzte Datensatz “maskiert” oder “abgeschnitten” war.

“Diebstahl dieser Art von Daten dienen in erster Linie zur Fütterung von Phishing-Aktivitäten, und wir bitten unseren Kunden wachsam zu bleiben und niemals persönliche Daten über E-Mail oder klicken Sie auf Links in E-Mail, die untrustworthy sein kann”, sagte der Sprecher.

“Orange ist bereits in Kontakt mit allen betroffenen Kunden, und keine Aktion von unseren Kunden erforderlich ist.”

Orange hat nicht genau gesagt, wie der Bruch aufgetreten ist, aber laut OWASP sind die häufigsten Fehler in Webanwendungen “Injektion”, oft als SQL Injection, Cross-Site Scripting und gebrochene Authentifizierung und Session Management-Funktionen bezeichnet.

Neue Regeln für die Verletzung der Datenschutzbestimmungen für Telekommunikationsanbieter in Europa wurden in den Regelungen für den Sektor im vergangenen Jahr vorgestellt, wonach sie innerhalb von 24 Stunden nach der Entdeckung den nationalen Behörden Bericht erstatten müssen. Die Betreiber müssten den Abonnenten einen Verstoß nicht mitteilen, wenn die Daten verschlüsselt wären.

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren

White House ernennt ersten Chief Information Security Officer

Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog

Microsoft Phishing-Angriff Netze Strafverfolgung Anfragen, Beware Google Drive Phishing, Apple Hack mit neuen Phishing-Kampagne ausgenutzt

Sicherheit, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken, Sicherheit, White House ernennt erste Bundes-Chief Information Security Officer, Sicherheit, Pentagon für Cyber ​​kritisiert -Notfall Reaktion durch die Regierung Watchdog

Mehr zu Phishing