HP drückt seine Converged Cloud: Ein Blick auf die wilden Karten

HP startete seine Strategie “Converged Cloud”, die auf hybride Unternehmens-Implementierungen abzielt und auf eine gemeinsame Architektur in privaten und öffentlichen Clouds sowie traditionellen Rechenzentren drückt.

Mit dem Umzug versucht HP, seinen Cloud-Kuchen zu nutzen und gleichzeitig sein bestehendes Geschäft zu unterstützen. Es gibt HP Public Cloud, ein Versuch, der Compute-Instanzen und virtuellen Maschinen bieten wird. Es gibt zwei Infrastruktur-as-a-Service-Angebote, die mit Amazon Web Services reimen: Ein Datenbank-Service für MySQL und ein Storage-Service.

Die öffentlichen Cloud-Services von HP werden in der privaten Beta am 10. Mai starten.

: HP intros Converged Cloud für hybride Unternehmensumgebungen | HP nimmt seine Cloud-Unterstützung Ansatz Öffentlichkeit bei der Konvergenz seiner Angebote rund um OpenStack, KVM

Und dann gibt es die bestehenden HP-Geschäft, das um den Verkauf von Servern, Storage-und Rechenzentrum Getriebe dreht. HP startete Cloud Maps, Software zur Verwaltung von privaten und öffentlichen Clouds. Cloud Maps wird mit dem CloudSystem von HP gekoppelt. HP startete außerdem die Software Virtual Serving Virtualization 2.0, um Cloud-Umgebungen und Virtual Application Networks zu testen, um Netzwerke im gesamten Netzwerkstapel des Unternehmens bereitzustellen.

Unterdessen skizzierte HP Dienstleistungen für die Einrichtung dieser konvergierten Cloud-Stücke sowie Sicherheits-und Optimierungs-Angebote. HP ist auch Injektion Wolke in allem, was sie tut, ob ihre Autonomie, Dienstleistungen oder Rechenzentrum-Architektur.

Es ist Zeit, dass HP beginnt seine große Wolke drücken. Schließlich würde HP ein großes Risiko eingehen, wenn es seine öffentlichen Cloud-Anstrengungen nicht starten würde. Aber es gibt wilde Karten. Hier ist ein Blick auf ein paar

Von diesen drei Wild-Karten kann dieser letzte Punkt der schwierigste sein. HP Architektur ist in Ordnung, aber es kann auf einige Infrastruktur-Käufer beschränken.

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft mit Fokus auf Medienindustrie

Cloud, Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Flexibilität verspricht, Cloud, Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft, um sich auf die Medienbranche zu konzentrieren