IBM startet integrierte Mainframe-Pakete für Zahlungen, Data Warehousing und SOA

IBM am Freitag kündigte eine Reihe von integrierten Mainframe-, Software-und Service-Pakete für spezifische Aufgaben wie Data Warehousing, Service-orientierte Architektur und Transaktionen konzipiert.

Die Ankündigung unterstreicht die neueste Hardware-Trend — Anbieter werden zunehmend schieben Funktion spezifische Hardware für eine bestimmte Aufgabe optimiert. Teradata, Oracle’s Exadata Maschine, IBM, HP und andere haben Variationen des gleichen Themas.

IBM’s System z ist seine Brot und Butter Mainframe-Lineup. In einer Erklärung, sagte Big Blue, dass es neue Programme anbietet, um Sun und HP Kunden dazu zu bringen, auf Linux auf System z zu migrieren. Das Unternehmen hat die Neupositionierung der Mainframe auf die neue hohe Transaktions-Workloads benötigt.

Die neueste Aufstellung der aufgabenspezifischen Mainframe-Pakete ist nach IBMs System z for SAP-Aufwand modelliert – grundsätzlich ein Mainframe, der für SAP mit Middleware und Diensten gebündelt ist.

Zu den maßgeschneiderten Mainframe-Paketen, genannt System z Solution Edition

IBM startet neue Linux, Power8, OpenPower-Systeme

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”

Dell Technologies hebt ab: Hier ist, was zu beobachten, wie Dell, EMC, eine Schar von Enterprise-Unternehmen kombinieren

Data Warehousing umfasst Business Intelligence-Implementierungen, Anwendungsentwicklung für verteilte Entwicklung, Disaster Recovery mit Konfigurationen für die ständige Verfügbarkeit Enterprise Security — Betrugsanalyse und zentrales Identitätsmanagement Elektronische Zahlungen für Kunden, die ACI Worldwide Zahlungssoftware ausführen; SOA, das ein Mainframe ist, der in IBMs WebSphere Application Server blockiert.

Nvidia bietet AI Supercomputer für Non-Profit-Forschung

Data Center, Dell Technologies hebt ab: Hier ist was zu sehen, wie Dell, EMC, ein Schelm von Unternehmen Unternehmen kombinieren, Künstliche Intelligenz, Nvidia bietet AI Supercomputer für Non-Profit-Forschung