Übertaktung des HP TouchPad kurbelt die Geschwindigkeit an

Das HP TouchPad wurde gestrahlt, wenn es auf dem Markt für Leistung, die nicht sehr gut war. Rezensenten der Tablette und neue Besitzer gleichermaßen fragten sich, warum die TouchPad so lange gedauert, um Anwendungen zu starten und manchmal zurückgeblieben. HP gab zu, es gab Probleme, die in einem System-Update kurz nach dem Start angesprochen werden würde. Das Update wurde vor ein paar Tagen veröffentlicht und es verbessert den Betrieb der TouchPad ziemlich viel, aber die Leistung fällt immer noch einige der Konkurrenz. Das ist, wo die Homebrew-Community zur Rettung kommt.

Die webOS homebrew Community gibt es schon seit der Einführung der Plattform vor einigen Jahren. Es hat sich zu einer anspruchsvollen Operation, die Anwendungen und Patches für das Betriebssystem, das hilft, Probleme und fügt Funktionen bietet produziert entwickelt. HP hat mit dieser Gemeinschaft zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse des Benutzers entweder offiziell oder über die Homebrew-Route erfüllt werden.

HP TouchPad übertaktet auf 1,7 GHz

Noch bevor HP diese Woche das OTA-Update veröffentlichte, existierten Homebrew-Lösungen, um Leistungsprobleme zu lösen und dem TouchPad Funktionen hinzuzufügen. Entwickler hatten identifiziert Bereiche, in denen WebOS fiel kurz in Betrieb so schnell oder so gut wie es sollte, und veröffentlicht Fixes genannt Patches für sie. Ich fand ein paar dieser Patches einen großen Unterschied in der Bedienung des TouchPad, aufgrund der Hintergrund-System-Protokollierung, die geschah. Diese Patches wandten sich, dass Abmelden und der Unterschied in der Leistung war signifikant.

Ich habe die OTA-System-Update, sobald es verfügbar war und war mit der Verbesserung der TouchPad, wie von HP veröffentlicht beeindruckt. Ich habe dann angewendet Homebrew Patches, um es noch besser und das Ergebnis war spektakulär. Mein TouchPad lief fast so gut wie das iPad, das ist das Ziel in der Tablet-Welt.

Meine installierten Homebrew-Patches

Letzte Nacht habe ich beschlossen, es einen Schritt weiter mit dem Homebrew Zeug, und wandte einen Test-Kernel, dass meine TouchPad auf 1,7 GHz übertaktet. Dies war ein sehr stabiles Upgrade, das keine Auswirkungen auf die Akkulaufzeit hat, hat aber mein TouchPad so schnell wie jede Tablette, die ich verwendet habe. Das Öffnen von Apps ist fast augenblicklich, und der gesamte Systembetrieb ist so reibungslos und schnell wie möglich.

Arbeiten mit Homebrew-Patches ist nicht für alle, aber das System an Ort und Stelle macht es einfach für fast jeder zu versuchen. Die Preware-App, die zum Suchen und Anwenden von WebOS-Patches verwendet wird, befindet sich im App-Katalog mit anderen Apps. Detaillierte Anleitungen zum Einstieg mit Preware finden Sie im webOS Internals Wiki.

Während Homebrew-Anwendungen und Patches können mit wenig Risiko verwendet werden, spielen rund mit Gerät Kernel ist nicht für schwache Nerven. Die Anweisungen für die Verwendung dieser experimentellen Kernel sind detailliert und müssen dem Schreiben folgen, einschließlich der Beachtung besonderer Aufmerksamkeit auf die Warnungen von den Entwicklern. Sobald alle Schritte wie angegeben durchgeführt werden, ist das Austauschen von Kernel so einfach wie das Tippen auf dem Bildschirm und das Neustarten.

Diese Patches machen einen enormen Unterschied in der Leistung des TouchPads. Ich trat die Website Jason Perlow durch den Prozess der ersten Schritte mit Homebrew auf seinem TouchPad heute durch eine einstündige Skype Videoanruf von meinem TouchPad. Ich habe noch nie gesehen Jason so aufgeregt, wie er war, nachdem er seine Tablette geflickt, bis auf die Zeit, die sein iPad auf den Innenhof traf.

Es wäre besser gewesen, wenn HP einige dieser Patches vor dem Start in das System integriert hätte, und viele Beschwerden über die Leistung hätten vermieden werden können. Es ist toll, dass die Homebrew-Crew das TouchPad unterstützt.

Für diejenigen fragen, wie übertaktet das TouchPad beeinträchtigt die Akkulaufzeit, mein Skype Videoanruf zu Jason Perlow war eine Stunde lang mit Video und Batterie war bis zu 91 Prozent, wenn beendet.

Ist XP schließlich sterben oder sind es die PCs, auf denen es läuft? ISuppli: Tablet-Konkurrenten können nicht mit dem Design des iPads konkurrieren, HP bietet bereits 50 $ “Sofortrabatte” auf TouchPad Tablet, Hey, Eltern! Wissen Sie, was Ihre Schüler wirklich brauchen, um zurück in die Schule zu gehen, HP TouchPad: Noch besser als Honeycomb, hat Intel große Pläne für Ultrabooks, Lenovo IdeaPad K1 Tablet: Erste Eindrücke, Tablet-Ratgeber

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in $ 8,8 Milliarden Deal

HPE in Gesprächen zu verkaufen sein Software-Portfolio

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Enterprise Software, HPE entlarvt ‘Non Core’ Software-Assets auf Micro Focus in 8,8 Milliarden US-Dollar-Geschäft, Enterprise-Software, HPE in Gesprächen, um ihre Software-Portfolio zu verkaufen, Enterprise Software, HPE aktualisiert Vertica, Im Hafen OnDemand

HPE aktualisiert Vertica, steigert maschinelle Lernfunktionen in Haven OnDemand