Handspring Treo 90 Bewertung

Handspring Treo 90 kann die Handy-und Wireless-Daten-Features der teureren Modelle in der Zeile fehlen, aber seine Daumentastatur bietet eine einzigartige Alternative für diejenigen, die für eine erschwingliche Farbe Palm OS Handheld. Einige der Handspring-Gläubigen können “Foul” schreien, wenn sie erfahren, dass es keinen Springboard-Erweiterungssteckplatz gibt. Aber wenn Sie nicht wie Graffiti, die schlanke Treo 90 ist eine gute Wahl.

Die integrierte Daumentastatur setzt den Treo 90 von allen anderen Palm OS Geräten ab. Im Gegensatz zum Sony CLIE PEG-NR70V ersetzt die Tastatur den Graffiti-Schreibbereich, wodurch der Bildschirm kleiner erscheint als die der meisten Palm OS-Geräte. Obwohl die Tastatur, die identisch ist mit denen, die auf dem anderen Treos von Handspring gefunden wurden, hat ein gutes, taktiles Gefühl und ist einfach zu bedienen, es gibt keinen Klick jedes Mal, wenn Sie eine Taste drücken. Dies ist kein großer Nachteil, aber einige Benutzer vermissen diesen kleinen Ton.

Handspring hat eine Menge Anstrengungen in die Erarbeitung von Möglichkeiten, um die Treo 90 mit nur der Tastatur verwenden, aber Sie müssen schließlich für den Stift zu erreichen und tippen Sie auf den Bildschirm, um fast alle Anwendungen nutzen – ein Übergang, dass einige Nutzer finden ärgerlich . RIMs BlackBerry-Geräte verwenden keinen Touchscreen, der sich auf die Tastatur und ein Jog-Dial auswirkt, um jeden Aspekt des Geräts zu steuern.

Treo 90 und die £ 499 (ohne Anschluss) Treo 270 sehen fast identisch, mit grauen Fällen und gut gestaltete Flip Cover Schutz der Bildschirme und Tastaturen. Die 113g Treo 90 ist eine Berührung kleiner als konkurrierende Produkte wie die £ 195 (inkl. MwSt.) Palm m130. Wir kritisierten die m130 für eine kleine, 2in. Bildschirm, so waren wir glücklich zu sehen, dass die Treo 90 hat eine 2,75 Zoll. Farbe Bildschirm. Das klingt nicht wie viel Unterschied, aber es macht diese Handspring viel einfacher zu bedienen.

Wenn Sie zählen, werden Sie feststellen, dass der Treo 90 12-Bit-Bildschirm ist in der Lage, nur 4.096 Farben, alle anderen aktuellen Farbe Palm-Geräte haben 16-Bit-Bildschirme, die 65.536 Farben anzeigen können. Sie können den Unterschied erkennen, wenn Sie sorgfältig auf Fotos schauen, aber ansonsten sind Sie nicht wahrscheinlich zu bemerken. Der Bildschirm des Treo 90 ist auch transflektierend, dh er ist für den Einsatz im Innenbereich und in schwach beleuchteten Situationen hinterleuchtet, spiegelt aber auch das Umgebungslicht wider und macht es im Außenbereich sichtbar. Trotzdem konnten wir nicht lesen Informationen auf dem Bildschirm in hellem Sonnenlicht sowie wir könnten mit einigen anderen Handhelds.

In den meisten Punkten ähnelt der Treo 90 den anderen Palm-Geräten. Es läuft Palm OS 4.1H, verwendet einen 33MHz Motorola DragonBall VZ Prozessor und verfügt über 16MB internen RAM, um Kontakt und Kalender-Info, zusätzliche Anwendungen und Daten zu speichern. Obwohl das wahrscheinlich viel Platz für die meisten Benutzer ist, gibt es auch einen Secure Digital (SD) Kartensteckplatz auf der Oberseite des Geräts. Dies bedeutet, dass Sie noch mehr Speicherplatz hinzufügen können. Der Steckplatz unterstützt jedoch keine SD-Eingabe- / Ausgabegeräte wie die Palm SD Bluetooth-Karte und den VGA-Adapter Margi Presenter-to-Go (für PowerPoint-Präsentationen). Eine nachladbare Li-Ionbatterie liefert ungefähr 10 Tage Gebrauch, entsprechend Handspring.

Um mit Ihrem Computer zu synchronisieren, bietet Handspring ein USB-Kabel (und nicht eine Cradle) und die Palm Desktop-Software für Mac und PC. Chapura PocketMirror ist für die Synchronisierung von Outlook auf Ihrem PC enthalten. Handspring gibt Ihnen nicht viel in der Art von Bonus-Software: Blue Nomad’s WordSmith (ein Textverarbeitungsprogramm), der Blazer Internet-Browser, ein Palm SMS Messaging-Programm und One-Touch Mail. Darüber hinaus bietet Handspring eine einjährige Garantie.

Handspring Treo Modelle mit integrierten Handy-Funktionen können greifen ein bisschen mehr der Scheinwerfer, aber die Treo 90 ist eine gute Option für diejenigen, die nicht für ein integriertes Gerät sorgen. Der Treo 90 Hauptkonkurrent ist der Palm m130, aber wir mögen diese Handspring ein wenig mehr, weil sein Bildschirm größer ist. Aber auch Leute, die früher den Kauf eines teureren Gerätes, wie zum Beispiel Sony CLIE PEG-T625C oder Palm m515 betrachtet haben, können für die Treo 90 wegen seiner eingebauten Tastatur entscheiden.

Microsoft Sprightly, First Take: Erstellen Sie ansprechende Inhalte auf Ihrem Smartphone

Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen

Kobo Aura ONE, First Take: Großformatiger E-Reader mit 8 GB Speicherplatz

Getac S410, Erstes Nehmen: Ein starker, im Freienfreundlicher 14-Zoll-Laptop