Ist das nicht ironisch?

Ich hörte Alanis Morissette mit viel Angst in meinem Auto die andere Nacht, als es mir auffiel, dass die IT-Welt ist voller Ironie.

Nehmen Sie die jüngsten DBS Bank Fiasko, zum Beispiel Banken und die meisten Finanzdienstleister in der Regel laden ihre IT-Infrastruktur mit Schichten nach Schichten von Redundanzen. Und doch hat es Berichten zufolge nur eine verlegte Komponente während eines Reparaturjobs genommen, um das Hardy-Netzwerk von DBS zu stürzen, was dazu führt, dass es sieben Stunden lang nicht reagiert – sieben sehr lange Stunden für eine Bank mit über 3,2 Millionen Kunden in Singapur.

Ich hatte ein kurzes Gespräch mit einigen Execs von einem IT-Security-Unternehmen gestern, wo wir berührt, was Unternehmen waren besorgt über im Hinblick auf die Sicherheit. Der Konsens war, dass die meisten Unternehmen hier schien mehr auf den Rand des Netzwerks, anstatt den Kern konzentriert. Es schien ironisch, vor allem, wenn man bedenkt, dass viele Slips im Netzwerk intern durch menschliche Versehen und Fehler verursacht werden – wie in der DBS Fiasko gezeigt.

Es ist die Analogie Sicherheitsfirmen gerne zu erzählen, über eine vorsichtige Hausbesitzer, der Tausende von Dollar bezahlt, um die meisten High-Tech-Home-Security-System mit Bewegungssensoren an jeder möglichen Öffnung um sein Haus platziert installieren – nur für ihn, um die Vordertür weit offen zu lassen Für die Einbrecher, weil er in Eile war an diesem Morgen.

News-Schlagzeilen über Sicherheitsverletzungen, Software-Schwachstellen und Cyber-Attacken sind heute alltäglich. Daten sind heute viel wertvoller und bieten eine sehr lukrative Möglichkeit für Cyberkriminelle, so dass Organisationen weltweit wissen, dass sie in die notwendigen Sicherheitswerkzeuge investieren müssen, um ihre kritischen Daten und Unternehmensnetzwerke zu schützen.

Laut Gartner, Unternehmen widmen rund 5 Prozent ihrer gesamten IT-Budgets auf die Sicherheit, wo das durchschnittliche Unternehmen verbringt US $ 525 pro Mitarbeiter auf die Sicherheit. Dieser Betrag variiert je nach Branche die Organisation konkurriert, in denen Versicherungen, zum Beispiel im Durchschnitt verbringen US $ 886 pro Mitarbeiter, Gartner Schätzungen.

Es ist klar, dass Unternehmen sich der Risiken bewusst sind, warum tun sie dann noch die einfachste Kontrolle, um ihr Netzwerk herunterzufahren?

Vielleicht liegt es daran, dass wir manchmal so konzentriert auf die Details sind, die wir über das große Bild vergessen. Das ist wahrscheinlich, warum einige von uns unseren Kopf kratzen, um mit dem kreativsten Passwort zu kommen, nur um es auf ein Stück von PostIT schreiben zu müssen, weil es so schick ist, dass wir uns nicht daran erinnern können.

Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken und Finanzdienstleistungen

Es genügt nicht, Dollars in die Sicherheitsinfrastruktur eines Unternehmens zu werfen, ohne die erforderlichen Maßnahmen zu erarbeiten und zu verstärken, um sicherzustellen, dass diese Infrastruktur ordnungsgemäß verwaltet wird.

Es ist auch nicht genug, um die Punkte bereitzustellen, ohne sicherzustellen, dass alle Punkte verbunden sind, um den Nutzern ein komplettes Ökosystem zu bieten. Google hat zum Beispiel große Anstrengungen und Ressourcen in die Entwicklung von Apps für seine Android-Plattform investiert investiert, aber es hat noch bezahlt Android-Anwendungen für die meisten Nutzer in Asien zugänglich machen

Es ist lustig, auch, wie es eine Vielzahl von Gadgets zur Verfügung, die heute entwickelt, um unser Leben besser machen, aber das hält uns auch wach in der Nacht, wenn es piept, um uns sagen, eine “dringende” E-Mail hat gerade kommen.

Ist das nicht ironisch, nicht wahr? Ein wenig zu ironisch, denke ich.

? CommBank Partner mit Barclays für mobile Zahlungen, fintech Innovation

Das Hyperledger-Projekt wächst wie gangbusters

ANZ Bank zu shuffle Tech Executive Deck

Visum, um Blockchain-System für internationale Geldtransfers zu testen

Ändern der Einstellung

Dion Hinchcliffe

Konversationen sind der Schlüssel

Eileen Brown

Danke noch einmal

Geschrieben von Larry Dignan