Oracle, Google weit auseinander auf Android Gespräche, Zwei Larrys wieder zu sprechen

Oracle CEO Larry Ellison und Google CEO Larry Page verbrachte einen Tag vor Gericht zu hämmern eine Android-Siedlung, aber die beiden Seiten scheinen weit auseinander zu sein. Allerdings sind die beiden Larrys aufgefordert, vor Gericht zu sein, in der Hoffnung, dass sie eine Siedlung herausschlagen können.

Nach Bloomberg, Oracle und Google nicht bekommen, die so weit in ihre Verhandlungen spricht. Ein Bundesrichter Richter bestellt Oracle und Google, um eine weitere Verhandlung Sitzung am Mittwoch.

Wie weit auseinander sind die Seiten? Oracle will etwa 6 Milliarden Dollar für Java-Verstöße von Android. Google glaubt, eine 100 Millionen Dollar Siedlung ist fair.

Beide Seiten träumen.

Unklar ist, ob Oracle und Google ihre Android-Lücke überbrücken können. Der Plan des Gerichtes ist klar: Zwingen Sie die beiden Larrys, vor Gericht zu erscheinen, bis sie sich niederlassen. Settlement Gespräche können bis zum 30. September fortsetzen. Wenn Oracle und Google nicht regeln, gibt es eine Studie über Tap für 30. Oktober.

? Perth cop Zugriff auf eingeschränkten Computer

? Koreanische Supreme Court Regeln Ex-Samsung Mitarbeiter Leukämie Fällen nicht Arbeit im Zusammenhang

? Linus Torvalds ‘Liebe-Hass-Beziehung mit der GPL

Google will garantierten Verhandlungsschutz von den großen Banken Australiens

Sicherheit, Perth Polizisten Zugriff auf beschränkte Computer, Legal, Korean Supreme Court Regeln Ex-Samsung Mitarbeiter Leukämie Fällen nicht funktionieren, Enterprise-Software, Linus Torvalds ‘Liebe-Hass-Beziehung mit der GPL, Banking, Google will garantierte Verhandlungen Schutz vor Australiens große Banken